ALLIANCE SERIES SASCHA PAETH

Wir setzen unsere Kooperationen mit ganz besonderen Künstlern fort.

Jetzt mit dem legendären Heavy Metal & Hard Rock Gitarristen und Produzenten Sascha Paeth.
Zusammen mit ihm haben wir ein Instrument speziell für seinen Hochgeschwindigkeits- und High-Gain-Einsatz entwickelt.

Saschas Arbeit als Produzent unzähliger Heavy-Alben in den letzten Jahrzehnten und als virtuoser Lead-Gitarrist von Avantasia und Masters of Ceremony haben dieses Projekt maßgeblich beeinflusst.

Portrait shot of Duesenberg Artist Sascha Paeth with his Alliance Series Guitar

»I never thought I needed a new guitar
until I found out I do.«

Sascha Paeth

Icon for Duesenberg Solidbody Constructions

Solidbody

Die Alliance Series Sascha Paeth ist eine Solidbody-Gitarre mit einem Korpus aus leichtem Ayous. Sie ist speziell auf High-Gain-Sounds abgestimmt und verfügt über unseren neuen SuperFly-Halsfuß für einen leichten Zugang zu den höchsten Lagen. Künstliche Schlangenhaut.

Icon for Duesenberg Pickups

High-Gain

Der CrunchBucker in der Steg-Position sorgt für eine kompromisslose High-Gain Performance. Dieser Pickup liefert einen fetteren, mehr gesättigten Ton, der trotzdem immer warm und definiert bleibt. Ihm zur Seite steht unser vielseitiger Domino P90 am Hals.

Icon for Duesenberg Plek Service

Plek

Ein von der Plek Anlage bearbeitetes Griffbrett garantiert perfekt abgerichtete Bünde und damit die perfekte Grundlage für unsere mehrstufige Bundbearbeitung und das finale Setup. Deshalb sind unsere Instrumente so bequem zu spielen wie keine andere Gitarre, die Du zuvor in der Hand gehabt hast.

Image of both Duesenberg Alliance Series Sascha Paeth in Snakeskin Red and Black
Front view of the Duesenberg Alliance Series Sascha Paeth in Snakeskin Red

HEAVY ROCK MEISTERSTÜCK

Die Alliance Series Sascha Paeth ist eine komfortable Solidbody aus Ayous mit innovativem "SuperFly"-Zugang zu den oberen Bünden des einteiligen Hardrock-Ahornhalses.

An der Brücke sitzt der CrunchBucker Humbucker - eine Wahl, die Sascha als langjähriger Spieler unserer Starplayer Special leicht gefallen ist. Im Gegensatz dazu liefert der Domino P90 in der Halsposition einen eher cremigen und bei Bedarf schön klaren Sound.

Closeup view of the controls on the Duesenberg Alliance Series Sascha Paeth

ZUSÄTZLICHE REGELMÖGLICHKEITEN

Auf dem Pickguard befinden sich einige interessante Regler und Schalter, die dieses Alliance Modell vielseitiger als üblich gestalten. Mit einem robusten Killswitch wird das Signal für den berühmten "Maschinengewehr"-Effekt rhythmisch kurzgeschlossen, mit einem Drehpoti die Lautstärke des Hals-Pickups separat eingestellt. So kann ein cleaner Ton für den Hals-Pickup vorgewählt und dann blitzschnell auf einen voll verzerrten Stegpickup-Sound umgeschaltet werden.

Closeup of the neck heel and neckjoint on the Duesenberg Alliance Series Sascha Paeth

"SUPERFLY“-HALSÜBERGANG

Der seidenmatt und klar lackierte Ahornhals geht am 18. Bund in den Korpus über und ermöglicht einen bequemen Zugang zu den oberen Bünden. Für ungeahnte Entfaltungsmöglichkeiten in den hohen und höchsten Lagen sorgt der neu entwickelte "SuperFly"-Halsübergang, der Deinen Fingern beim Solospiel alle Freiheiten lässt.

GEPLEKTES GRIFFBRETT

Ein Pinsel ist für ein Gemälde genau so wichtig wie das Griffbrett einer Gitarre für Deine Musik.

Die Qualität des Griffbretts verrät zudem eindeutig den Grad der Sorgfalt, mit der das Instrument gebaut worden ist. Jedes Duesenberg Instrument durchläuft das patentierte PLEK Verfahren zur perfekten Abrichtung von Bünden und Sattel. Das Resultat ist eine vollkommen schnarrfreie, flache und ausgewogene Saitenlage von der tiefsten bis zu höchsten Lage. Das anschließende Setup von einem unserer ausgebildeten Gitarrenbauer sorgt für die optimale Spielbarkeit, für die Duesenberg steht. Unsere Gitarrenbauer garantieren die Qualität und Sorgfalt ihrer Arbeit mit ihrer Signatur auf dem Label im Inneren des Instrumentes.

Dies alles bildet die Grundlage unseres Versprechens, dass sich ein Duesenberg Instrument von Anfang an immer großartig spielen lässt.

Image of both Duesenberg Alliance Series Sascha Paeth in Snakeskin Red and Black from an angled view
Image of the Duesenberg Custom Line Case

GEBAUT FÜR DIE EWIGKEIT

Ein guter Koffer ist immer stabiler als sein Inhalt.

Vorhang auf für die Koffer der Duesenberg Custom Line Serie! Unzerstörbar wie ein Flightcase, klassisch auf Form geschnitten, aus hochwertigen Materialien gebaut und so konstruiert, um den meisten realistischen und unrealistischen Widrigkeiten trotzen zu können.
Diesen Koffer kannst Du in den Kofferraum Deines Autos, in das Gepäckfach eines Zugs oder in den Laderaum eines Flugzeugs werfen, ohne einen weiteren Gedanken an ihn und seinen Inhalt verschwenden zu müssen.

Das Duesenberg Custom Line Case bekommst Du mit dem Kauf dieses Instruments inklusive.

Neck
Type: Set Neck (Superfly Neck Joint), 1-piece Maple
Width: 42.5 mm / 1.67" (nut), 52 mm / 2.05" (12th fret)
Thickness: 21 mm / 0.8" (1st fret), 24 mm / 0.95" (12th fret)
Shape: Medium D
Fingerboard: Indian Rosewood, radius 305 mm / 12"
Inlays: Cream Dots
Frets: 22 Jumbo 2.8 x 1.0 mm
Scale length: 648 mm / 25.5"
Trussrod: Steel dual-action
Headstock: Artificial Snakeskin
Body
Type: Solidbody, Ayous
Dimensions: 46 x 34 cm / 18" x 13.4"
Height (sides): 4.2 cm / 1.7"
Binding: Cream
Pickguard: Black
Finish: Top Artificial Snakeskin. Back and sides Black.
Hardware
Tuners: Duesenberg Z-Tuners
Bridge: Duesenberg Steel Saddle Bridge
Vibrato System: Duesenberg Diamond Deluxe Tremola, short version
Strap pins: Duesenberg Standard (Straplock compatible)
Hardware color: Nickel
Strings: Duesenberg Custom 010/050 (010-013-017-028-042-050)
Electrics
Pickup (neck): Duesenberg Domino P-90
Pickup (bridge): Duesenberg Crunchbucker
Wiring: 1 Volume, 1 Tone, 3-Way Pickup Selector,
Preset Volume for neck pickup, Killswitch
Accessories
Case: Custom Line Case (included)
Tools: All required allen keys included

Finde dein Duesenberg Instrument

Typ auswählen

Artist Alliance

Instrumente, die wir in Kooperation mit Künstlern entwickelt haben. Abgestimmt auf deren spezielle Anforderungen, aber gebaut für jeden. Individualität pur.

Semi Hollow

Eine der klassischsten Gitarren Bauformen. Semi Hollow (halbakustische) Instrumente verbinden durch ihren Mittelblock den besonderen Ton einer hohl gebauten Konstruktion mit der Rückkopplungsresistenz eines massiven Korpus. Äußerst vielseitig.

Chambered

Ein massiver Korpus mit großen Sound-Chambers (Schallkammern) für verbesserte Resonanz und geringeres Gewicht. Besonders charakteristischer Ton irgendwo zwischen einer massiven und halbakustischen Konstruktion.

Solidbody

Hergestellt aus massiven Hölzern. Solidbody Instrumente bieten eine unglaublich direkte Ansprache, viel Sustain und perfekte Resistenz gegen Rückkopplungen auf der Bühne.

Full Hollow

Full Hollow Instrumente sind traditionell durchgehend hohl gebaut. Das sorgt für viel bewegte Luft und einen ganz besonderen Klang mit spezieller Ansprache. Besonders geeignet für den Einsatz in niedrigen Verzerrungsstufen.